,

SEO Upgrade (8/8): Kostenlose Rechner einbetten

Lerne in dieser Folge, wie du einzelne SEO Texte durch die Einbettung von Rechnern verbesserst. In unserem Immobilien Beispiel könnte dies z.b. die Berechnung des Zinses sein oder auch der Zeit, die man benötigt, um einen bestimmten Kredit vollständig zurückzuzahlen. Für unser Tourismus Beispiel wäre es ein Rechner, mit dem man z.b. den eigenen CO2 Ausstoß bemessen kann (für Flug, Fahrt, etc.) oder auch die Kosten für die Autofahrt einer bestimmten Strecke in Euro. Für Automobilhersteller oder Autohäuser könnte dies ein Kfz-Steuerrechner sein. Genau dieses Beispiel schauen wir uns im Video an, so findest und nutzt du kostenlose Rechner.

Kostenlose Rechner – Video

Wie du bereits im Best-Practice-Beispiel zum Traffic Magnet Preisrechner gesehen hast, kannst du durch eine gute Idee locker über 10.000 Besucher im Monat sammeln, organisch, langfristig und kostenlos.

In diesem Video Beispiel siehst du an einem Best Practice, die du auch ohne Entwicklerteam eigene Preisrechner verwenden kannst. Achte dabei insbesondere auf die Suche bei Google, leicht abgewandelt findest du so verschiedene kostenlose Rechner Angebote. Ein weiterer Tipp sind WordPress Plugins, die du über dein Dashboard findest.

  1. Recherche Methode für kostenlose Tools
  2. Methodik für einfache, individuelle Entwicklung
  3. Beispiel Kfz-Steuer Rechner
Du musst eingeloggt sein, um diesen Inhalt zu sehen!
Lukinski SEO Masterclass: Einloggen oder jetzt starten >

Strategie 1: Mehrwert für den Nutzer

Preisrechner sind, wie andere interaktive Elemente, vor allem dazu prädestiniert, Nutzern weiteren Mehrwert zu liefern. Dadurch unterscheidest du dich von der Konkurrenz und dies wird sich auch im Ranking deiner Internetseite bemerkbar machen.

Die grundlegende Strategie greift also auf den allgemeinen SEO Spirit zurück, liefere deinem Besucher immer Mehrwert, so einzigartig wie nötig und möglich! Hole die Besucher aber, die selbst noch Anfänger im Thema sind, aber gib auch den Besuchern, die sich mit der Thematik auskennen, einen Wow-Moment mit. Im absoluten Idealfall nehmen immer beide Nutzergruppen einen persönlichen Wissens-Gewinn aus dem Besuch deiner Online-Projekte mit.

Hier greift auch direkt die nächste Strategie: “Ich schenke dir etwas, kostenlos”. Alles ohne Gegenleistung. Diese Geste, so subtil sie ist, gibt dem Nutzer einen sehr positiven Bezug bezüglich der eigenen Marke.

Strategie 2: Viralität und Teilen der Seite

Wird diese Strategie konsequent gefahren, bedeutet voller Fokus auf den Leser, wirst du automatisch einen Folge-Effekt haben, Viralität durch das Teilen deiner Seite! Wie du in Best Practice Beispiel zum Traffic Magnet Preisrechner gesehen hast, hat uns diese Strategie nicht nur 15.000+ kostenlose Besucher im Monat gebracht, durch ein einziges Wochenende Arbeit, wir haben auch noch zusätzlich Artikel und Interviews und renommierten Medien wie Daily Mail aus Großbritannien, el pais aus Spanien oder auch den Rolling Stones Magazine aus den USA.

Nutze Rechner für besondere Inhalte mit Viralitätsfaktor.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.