,

Redaktionsplan fertige HTML Link Liste #L061

Wenn du nicht mehr alleine an einem Onlineprojekt arbeitest, sondern mit Mitarbeitern oder auch mit Plattformen, die selbstständige Autoren vertreten (content.de, textbroker.de, usw.), dann wirst du mitunter größere Redaktionspläne vorliegen haben. Wie du im letzten Video zum Thema Spinnennetz Struktur und Satelliten Seiten gesehen hast, geht es in der Suchmaschinenoptimierung insbesondere darum kleine Themen Universen zu schaffen. Da du mit der Verlinkung von Seiten warten musst, bis diese online sind (sonst wird ein 404-Fehler produziert), werden solchen Liste (bei größeren Projekten) gern mit einem Rutsch angefertigt, statt immer wieder einzelne Seite zu ergänzen. Lern jetzt, wie du diese Linklisten in Sekunden aufbaust.

Redaktionsplan fertige HTML Link Liste – Video

Je mehr Content produziert wurde, desto aufwendiger ist die Erstellung von Linklisten. Natürlich kann dies ein Mitarbeiter machen. Sobald es dann aber über 50 Links sind, vielleicht sogar 100 oder 200, dauert die Erstellung ein paar Stunden, vielleicht sogar einen halben Tag. Zeit die man sinnvoller investieren kann, wenn du weißt, wie du diese Listen fast automatisch erstellt.

Lerne in diesem Video wie du aus deinem Redaktionsplan im Handumdrehen eine Liste mit 50, 100 oder auch 1.000 Einträgen machst. Komplett fertig verlinkt, mit HTML und alphabetisch sortiert. So kannst du schnell große SEO Hauptseiten erstellen (Ebene 2), die wiederum auf viele einzelne Satelliten Seiten (Ebene 3) verweisen.

Tipp! Mit dieser Tabellen Technik werden wir in späteren Videos noch wesentlich interessantere SEO Konzepte erstellen.

Schritt für Schritt Anleitung:

  • HTML Listen aus Redaktionsplan generieren
  • Links im Redaktionsplan umwandeln
  • HTML anlagen
  • Alphabetisch sortieren
Du musst eingeloggt sein, um diesen Inhalt zu sehen!
Lukinski SEO Masterclass: Einloggen oder jetzt starten >

Beispiel: Linkliste für Modemarken

So wie beispielsweise “Modemarken” als Hauptseite auf die einzelnen Labels wie Dior, Gucci, Versace, Louis Vuitton verlinkt und die “Labels” zurück zu “Modemarken”. Solche Listen auf der Hauptseite zu erstellen kann mitunter lang dauern (Kopieren aus Tabelle, alphabetische Sortierung, Verlinkung). Die Erstellung kannst du als Content Manager extrem verkürzen. Das ist vor allem praktisch, wenn du viel neuen Content auf einmal verarbeitest.

Umwandlung von Seitentitel, Linktext und Link

Verwandle deinen Redaktionsplan in kürzester Zeit in eine große Linkliste, für deine Hauptseiten. Dafür nutzten wir im Beispiel wie immer unseren Redaktionsplan und Google Sheets.

Jeder der eine Freigabe hat, kann mit Dir gemeinsam in dieser Tabelle arbeiten. Redakteure tragen ihre Links zu den fertigen Artikel ein und du kannst die Ergebnisse schnell und einfach in einer Hauptseite zusammentragen und mit den einzelnen Seiten verknüpfen. Dafür nutzt du die individuellen IDs der einzelnen Postings, aus ihnen wird der Link zur Seite erstellt. Für den Linktext verwendest du das Keyword, der HTML-title entsteht aus dem Seitentitel. Das Veröffentlichungsdatum gibt dir Informationen darüber, ob die Artikel bereits veröffentlicht sind oder noch im Entwurfsstatus liegen (so vermeidest du 404-Fehler).

Informationen die im Redaktionsplan vorhanden sein müssen:

  • Seitentitel wird HTML title
  • Keyword wird Linktext
  • Veröffentlichungsdatum
  • Link zur Bearbeitung Seite wird Seitenlink
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.